Sternsinger sammeln rund 7000 Euro Posted Januar 11, 2017 by admin

Off

Seit Neujahr waren sie in der Stadt unterwegs, um Spenden für arme Kinder zu sammeln. Beim Familiengottesdienst am Dreikönigstag begrüßte sie Stadtpfarrer Hans Eder bei ihrer Rückkehr. “Heute kommen sie zurück mit ihren Gaben”, sagt er

Rund 7000 Euro Spenden hatten die 34 Kinder und die Erwachsenengruppe des Pfarrgemeinderates in den vergangenen Tagen gesammelt. Die Gelder werden an das Missionswerk Sternsinger weitergeleitet, das auch die korrekte Verwendung überwacht. Eingesetzt werden die Spenden für den Bau einer Schule in Bangladesch.

Irmi Piechottka vom Pfarrkirchner Verein Bondhu Bangladesch, der die Schule mit einem Partnerverein vor Ort betreibt, stellte den vielen Kirchenbesuchern in einem kurzen Vortrag die Tätigkeiten des Vereins vor. Sie blickte zurück auf die Anfänge, als 2003 in Bangladesch eine kleine Schule für 120 Kinder eröffnet wurde. Seit damals unterstützte die Pfarrei Pfarrkirchen die Arbeit mit den Erlösen aus der Sternsingeraktion.

PNP, 9.1.2017

170108-1439-29-57154111-pan-sternsi3